Freitag, 4. Mai 2012

marry the night



Es ist die Sehnsucht nach dir. Die Sehnsucht, die mich innerlich zerfrisst. Dein Duft, den ich immerzu vermisse. Dein Lächeln, dass mich durch die dunklen Tage begleitet hat. Es ist deine Art, die mich vor Sehnsucht platzen lässt. Deine Fotos reichen schon lange nicht mehr aus, sie stillen die Sehnsucht nicht mehr. Der Gedanke an dich schmerzt. Nichts kann ihn lindern. Ich versuche die Sehnsucht zu unterdrücken, doch sie wird immer stärker. Fotos, Lieder, Orte - all das lindert den Schmerz schon lange nicht mehr. Diese Sehnsucht nach dir macht mich verrückt, ja beinahe schon krank. Du fehlst einfach.

Kommentare:

Lis▲ M▲rie hat gesagt…

Sehr gute Bilder. Wow. ♥

aileni hat gesagt…

schöne bilder ((:

. hat gesagt…

sau gut!

Milena hat gesagt…

gefällt mir mega gut

http://thecamerachild.blogspot.de/